intraBUS: Integrationslösung für Busunternehmen

Ausgangslage

Der Auftrageber verfügt über mehrere Unternehmen und Standorte. Branchenlösungen waren bereits vorhanden, kommunizierten aber nicht miteinander. Die Veröffentlichung interner und externer Daten war nur mittels aufwendiger Zwischenschritte möglich, ein Echtzeitabgleich fand nicht statt.

Problemstellung

Der Auftraggeber benötigte eine Lösung, die Daten aus Backoffice, Internet und Intranet zur Laufzeit zusammenführt, prozessgesteuert bearbeitet und entsprechend einem flexiblen Rechtesystem auf Webseiten, Displays und Mobiltelefonen ausgibt. In der Lösung sollte ein Controllinginstrument integriert werden.

Lösung

Aufbau und Integration eines webbasierten Intranets mit bidirektionalen Echtzeit-Schnittstellen zu Backoffice-Anwendungen aus Ausgabemedien/-geräten (Displays, Internet, Intranet, Mobiltelefone).

Umsetzung

- Alle Daten und Anwendungen über Intranet erreichbar
- Anwendungen kommunizieren über flexibles Ticketsystem
- Anbindung Verkehrs- und Personalplanung: Einsatzpläne und Änderungen auf Displays und Mobiltelefonen
- LiveSupport: Videosupport auf Webseite und Übergabe von Aufgaben via Ticketsystem an andere Anwendungen (z.B: Beschwerdemanagement oder Fahrzeugvermietung, Fundsachen)
- Anbindung Werkstattplanung: Darstellung auf Displays, welche Fahrzeuge in die Werkstatt müssen und wann die Fahrzeuge diese wieder verlassen
- Verwaltung kompletter Ressourcen (Räume, Personal, Fahrzeuge)
- Interne Anwendungen: Beschaffungswesen, Reinigungsplanung, Ulraubsplanung, Controlling/Statistik, Persönliche Fahrermappe, Vorschlagswesen)
- Komplette Anwendung für Aus- und Weiterbildung

Vorteile

- teilweise komplett webbasierte Anwendungen jederzeit und überall verwaltbar
- Anbindung an Standardbranchenlösungen (Verkehrsplanung, Personalplanung, DMS, Groupware, Werkstattmanagement, Statistik und Business Intelligence)
- einfache funktionelle Erweiterbarkeit
- einfache Integration in vorhandene IT-Landschaft
- einfache Lokalisierung

Eckpunkte

  • Branche: Verkehrswesen

  • Budget: 10001 - 50000 Euro

  • Personelle Umgebung: Nutzeranzahl 51-100

Vorteile

1

Arbeitsweise
Unsere Experten stehen für Kooperation und Teamwork.

2

Methodik
Moderne Werkzeuge und Methoden gewährleisten eine effiziente Beratung und Umsetzung.

Kontakt

ADDONWARE GmbH

Obere Straße 6-8
07318 Saalfeld

Telefon: +49 (0) 3671 / 52 42 79 0
Telefax: +49 (0) 3671 / 52 77 11
Internet: www.addonware.de

info@addonware.de