Unternehmensübergreifendes Kooperationsmanagement

Ausgangslage

Die Kunden sind klein- und mittelbetrieblich strukturierte Unternehmen der Metallverarbeitung, die meist hoch spezialisiert sind und Komplexleistungen nur unter Einbeziehung weiterer Unternehmen realisieren können.

Problemstellung

Angebotserstellung und Auftragsrealisierung sind ineffizient und langwierig. Ein gemeinsamer Zugriff auf Informationen und Dokumente erfolgt nicht.

Lösung

Aufbau eines stabilen Netzwerkes der kooperierenden Unternehmen und Festlegung von Regeln der Zusammenarbeit. Integration einer gemeinsamen IT-Basis und Ablage aller netzwerks- und auftragsspezifischen Informationen.

Umsetzung

Erarbeitung von Szenarien und Regeln der unternehmensübergreifenden Zusammenarbeit. Entwicklung und Integration einer rein browserbasierten Lösung zur Kommunikation und Verfügbarkeit projektrelavanter Informationen. Ausschreibung von Teilleistungen komplexer Aufträge und Verfügbarkeit für alle potentiell anbietenden Unternehmen.

Vorteile

- Erhöhung der Effizienz bei Angebotserstellung und Auftragsrealisierung
- Beteiligung auch kleiner Unternehmen an komplexen Aufträgen
- Umsatzsteigerung

Eckpunkte

  • Branche: Fertigungsunternehmen

  • Budget: 10001 - 50000 Euro

  • Personelle Umgebung: Nutzeranzahl 11-50

Vorteile

1

Arbeitsweise
Unsere Experten stehen für Kooperation und Teamwork.

2

Methodik
Moderne Werkzeuge und Methoden gewährleisten eine effiziente Beratung und Umsetzung.

Kontakt

ADDONWARE GmbH

Obere Straße 6-8
07318 Saalfeld

Telefon: +49 (0) 3671 / 52 42 79 0
Telefax: +49 (0) 3671 / 52 77 11
Internet: www.addonware.de

info@addonware.de